eisloewen_grt

Macholda verletzt / Rodmann International

Die Dresdner Eislöwen müssen in den nächsten Tagen auf Verteidiger Petr Macholda verzichten. Der Verteidiger zog sich im Rahmen einer Trainingseinheit eine Verletzung im Kieferbereich zu.

Grünes Licht gaben die Ärzte bei Stürmer Marcel Rodmann. Mit dem Nationalteam nimmt der Stürmer nach einem Vorbereitungslehrgang vom 1. bis 4. September in Minsk im Turnier mit Weißrussland, Dänemark und Polen die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2018 in Angriff.

cup

MÜLLER’S FANSHOP-CUP

Am kommenden Wochenende steigt in der Energie Verbund Arena wie bereits im letzte Jahr „Müller’s Fanshop-Cup“. Am 27.08.2016 treffen unsere Dresdner Eislöwenauf den DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin. Spielbeginn ist 19:30 Uhr.

Bereits am Nachmittag (Spielbeginn 16:00 Uhr) trifft Extraligist HC Verva Litvinov auf DEL2-Konkurrent Lausitzer Füchse.

Der Ticketvorverkauf für „Müller’s Fanshop-Cup“ startet am Montag, 18. Juli. Tagestickets, die Gültigkeit für zwei Spiele besitzen, gibt es dann zu den bekannten Kartenpreisen der Saison 2016/2017 ab 13 Euro (Stehplatz).

Bad_Nauheim_neu-300x300

Eislöwen testen gegen Nauheim

Am 19.08.2016 starten unsere Dresdner Eislöwen gegen den EC Bad Nauheim in die Spielzeit 2016/2017. Die Gäste absolvieren bereits seit dem Wochenbeginn ein Trainingslager in Elbflorenz. Eislöwen-Cheftrainer Bill Stewart: „Wir arbeiten im Training hart, aber für die Jungs ist es auch wichtig, wieder in den Wettkampfrhythmus zu finden. Mit Bad Nauheim treffen wir gleich auf unseren ersten Ligakonkurrenten und in jedem Fall auf einen attraktiven Gegner.“